Meningokokkensepsis und Waterhouse-Friderichsen-Syndrom
Erreger
© INFECTOPHARM GmbH, Heppenheim und Prof. Dr. Hj. Cremer, Heilbronn

Der Erreger ist Neisseria meningitis. Es handelt sich um unbewegliche, gramnegative Diplokokken. Die Typisierung erfolgt durch den Nachweis unterschiedlicher Kapselpolysaccharide. Es lassen sich 9 verschiedene Serogruppen unterscheiden. Die Mehrzahl gehört in Deutschland zum Typ B (66%) und Typ C (26%).

zurück zum Inhaltsverzeichnis dieses Artikels

© INFECTOPHARM GmbH, Heppenheim und Prof. Dr. Hj. Cremer, Heilbronn

zurück zum Seitenanfang
Fenster schließen