Salmonellose
(Quelle: Gesundheitsamt Kiel Stand 2000)
Wie stellt der Arzt die Erkrankung fest

Beim Auftreten von hartnäckigem Durchfall erfolgt eine bakteriologische Stuhluntersuchung. Die Salmonellen findet man im Stuhl und verdächtigen Lebensmitteln und Speisen. Im Laboratorium wird nach der kulturellen Anzüchtung eine biochemische und serologische Identifizierung des Erregers vorgenommen. Nach ca. 1 Woche liegt das Ergebnis vor.

© Gesundheitsamt Kiel


► Seitenanfang
► Inhaltsverzeichnis Ratgeber Salmonellose
Fenster schließen Hier können Sie dieses Fenster wieder schließen