Glossar zur Tuberkulose

Röntgenreihenuntersuchung 1952

BCG

BCG – eine Vaczine gegen die Tuberkulose, benannt nach den französischen Wissenschaftlern Calmette and Guerin. BCG wird in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht verbreitet angewandt, wird aber häufig Säuglingen und Kleinkindern in anderen Ländern verabreicht, in denen die Tuberkulose häufig ist. (siehe in Deutschland Stellungnahme der STIKO)
 

Fenster schließen