Glossar zur Tuberkulose

Röntgenreihenuntersuchung 1952

INH - Isoniazid

INH oder Isoniazid – ein Medikament, das angewandt wird, um Tuberkuloseerkrankungen bei Leuten, die mit Tuberkulose infiziert sind, zu verhüten. INH ist auch eins der fünf Medikamente, die oft zur Behandlung von Tuberkuloseerkrankungen verwendet werden.

Fenster schließen