Glossar zur Tuberkulose

Röntgenreihenuntersuchung 1952

Sputum

Sputum – Auswurf, der aus tiefen Bereichen der Lungen herausgehustet wird. Das Sputum wird mittels eines Ausstrichs auf Tuberkulosebakterien untersucht: ein Teil des Sputums kann ebenfalls verwendet werden, um eine Bakterienkultur anzulegen.

Fenster schließen