Glossar zur Tuberkulose

Röntgenreihenuntersuchung 1952

Tuberkulin-Hauttest

Tuberkulin-Hauttest – ein Test, der oft verwendet wird, um eine Tuberkuloseinfektion aufzudecken. Hierbei wird eine Flüssigkeit – Tuberkulin genannt – in die Haut des Unterarms gespritzt. Wenn Sie auf diesen Test eine positive Reaktion haben, haben Sie sich vermutlich mit Tuberkulosebakterien infiziert.

Fenster schließen