Malaria
(Ratgeber des RKI aktualisiert: Februar 2006, Erstveröffentlichung im Epidemiologischen Bulletin 20/2000)
Inkubationszeit

Bild: CDC


Infektionen durch P. falciparum: ab 7–15 Tage, P. vivax und P. ovale: 12–18 Tage, P. malariae: 18– 40 Tage.

Längere Inkubationszeiten sind (z.B. bei ineffektiver Prophylaxe) bei allen Formen möglich. Die Bildung von Ruheformen (Hypnozoiten) aus Sporozoiten in der Leberzelle kann bei P. vivax Rezidive bis zu 2 Jahren, bei P. ovale bis zu 5 Jahren nach Infektion bewirken. Bei P. malariae sind Latenzzeiten bis zu 40 Jahren beschrieben.

© Robert Koch - Institut


Seitenanfang
Ratgeber Malaria des RKI
Fenster schließen Hier können Sie dieses Fenster wieder schließen