Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

- Algen -

Algen sind für viele Wassertiere eine wichtige Nahrungsquelle. Vermehren sich die Algen aber zu stark, kann das zum Umkippen von Gewässern führen. Zu einer übermäßigen Algenbildung kommt es in der Hauptsache durch Eutrophierung, die durch die Einleitung von Phosphat in die Gewässer verursacht wird. Auch die Erwärmung der Flüsse durch Kühlwasser aus Kraftwerken und Industrie kann zur übermäßigen Algenbildung führen.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -A- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons