Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

- Alternativen zum Auto -

Alternativen zum Auto gibt es viele, sie sind meist jedoch mit Einbußen hinsichtlich der Flexibilität verbunden. Der umweltfreundlichste, billigste und in Ballungsräumen oft sogar schnellere fahrbare Untersatz ist das Fahrrad. Für weitere Strecken bieten sich der Öffentliche Personennahverkehr und die Bahn an, die sich zunehmend um bessere, schnellere Verbindungen und Sondertarife bemühen. Umwelt-Pluspunkt: Logisch, daß ein ausgelastetes Fahrzeug, das viele hundert Personen gleichzeitig befördert, der Umwelt weniger schadet, als Hunderte von Autos mit jeweils nur einem Insassen.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -A- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons