Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

- Benzol -

Ringförmig gebaute aromatische, krebserzeugende chemische Verbindung, die häufig als Lösemittel verwendet wird (Kohlenwasserstoffe). Benzol ist eine leichtflüchtige Verbindung, im Benzin enthalten. Durch den Einbau von geregelten Drei-Wege-Katalysatoren können die Benzoldämpfe im Abgas um 85% reduziert werden. Umwelt-Pluspunkt: Beim Tanken die Nase nicht direkt über den Einfüllstutzen halten.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -B- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons