Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Dioxin-Emissionen

Dioxine können bei der Verbrennung im Motor in sehr geringen Spuren aus chlorhaltigen Öl- und Benzinzusätzen entstehen. Die dafür maßgeblichen Additive (Scavenger) sind zwischenzeitlich verboten. Die gesamten Dioxin-Emissionen aus dem Straßenverkehr werden sich nach Schätzungen des Umweltbundesamtes bei 10-15 g/Jahr in Deutschland einstellen. Der Verkehrssektor verursacht damit keine relevante Dioxin-Belastung.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -D- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons