Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Erdöl

Erdöl ist derzeit einer der wichtigsten Rohstoffe überhaupt. Es hat sich tief in der Erde aus toten Tieren und abgestorbenen Pflanzen gebildet, die vor vielen Millionen Jahren gelebt haben. Die Erdölvorkommen sind begrenzt. Rohöl wird heute in erster Linie zu Benzinen, Dieselkraftstoffen, Heizöl und Kunststoffen verarbeitet.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -E- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons