Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Freie Natur

Freie Natur sind zunächst alle Flächen, die außerhalb von bebauten Ortsteilen liegen. Aber auch größere Freiflächen innerhalb von Stadtgebieten gelten als freie Natur. Nach der Bayerischen Verfassung hat jeder das Recht auf Erholung und sportliche Betätigung in der freien Natur; mit Natur und Landschaft muß aber pfleglich umgegangen werden. Landwirtschaftlich und gärtnerisch genutzte Flächen dürfen zwischen Aussaat und Ernte nur auf den vorhandenen Wegen betreten werden.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -F- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons