Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Grüner Punkt

Immer mehr Verpackungen tragen inzwischen den Grünen Punkt. Dieser ist kein Zeichen für ein besonders umweltfreundliches Produkt. Er besagt lediglich, daß so gekennzeichnete Einwegverpackungen von der Wirtschaft zurückgenommen und verwertet werden. Die Rücknahme geschieht meist über die vorhandenen kommunalen Sammelsysteme wie Wertstoffcontainer oder Wertstoffhöfe oder über den »Gelben Sack« bzw. die »Gelbe Tonne« (Duales System Deutschland).
UMWELTTIP: Grundsätzlich sollte man beim Einkaufen immer daran denken, daß beim Grünen Punkt Recycling im Vordergrund steht, und nicht zu allererst Vermeidung von Müll oder gar Mehrweg. Man sollte sich daher vom Grünen Punkt nicht irreführen lassen, sondern man sollte soweit wie möglich Mehrwegverpackungen kaufen oder noch besser, wo möglich, auf unverpackte Ware zurückgreifen.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -G- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons