Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Hinterhofbegrünung

Die meisten Hinterhöfe in den Städten sind triste, zubetonierte Abstellplätze für Fahrzeuge, Mülltonnen und Gerümpel. Ein phantasievoll begrünter Hinterhof aber ist ein lebendiger Raum für Erholung, Sport und Spiel und für nachbarliche Kontakte. Das Grün bringt Farbe ins Stadtleben und erhöht den Wohnwert eines Hauses.
Umwelttip: Mieter und Vermieter, junge und alte Leute, alle Bewohner eines Hauses sollten ihren Hinterhof gemeinsam mit viel Grün gestalten. Manche Städte verteilen sogar Preise für die schönsten Hinterhöfe. Mitmachen lohnt sich.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -H- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons