Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Hochtemperaturvergasung

Abfallstoffe wie Altreifen (Altreifenverwertung), Kunststoffe oder Shredderabfälle (Shredder) werden hiermit bei Temperaturen zwischen 1 200 und 1 400 °C unter Sauerstoffmangel zu einem Primärgas umgesetzt. Hauptprodukte sind Kohlenmonoxid und H2 (Synthesegas) sowie Kohlendioxid und Methan. Nach der Gasreinigung kann das Synthesegas entweder thermisch (z.B. in Gasmotoren) oder stofflich (z.B. zur Erzeugung von Methan) genutzt werden.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -H- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons