Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Jugend forscht

Unter diesem Namen ist 1966 eine Stiftung gegründet worden, der viele Firmen in der Bundesrepublik Deutschland angehören. Sie führt jedes Jahr bundesweit einen Wettbewerb durch, an dem sich alle Jugendlichen mit selbstgestellten Forschungsarbeiten auf den Gebieten Chemie, Technik, Mathematik/Informatik, Geo- und Raumwissenschaften, Sozialwissenschaften und Biologie/ Ökologie beteiligen können.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -J- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons