Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Kleingärten

Kleingärten sind wichtige Bausteine im innerörtlichen Grünflächensystem. Sie erfüllen soziale, gesellschaftliche, städtebauliche, gestalterische, ökologische und pädagogische Aufgaben. Kleingärten haben heute außer der Selbstversorgung mit Gemüse, Obst und Gartenblumen und der Erholungsfunktion große Bedeutung als Rückzugsbereiche für heimische Pflanzen und Tiere, deren Lebensräume durch Flächennutzungen aller Art immer mehr eingeschränkt wurden. Weitere Informationen sind auch beim Landesverband bayerischer Kleingärtner, Steiermarkstr. 41 in München zu bekommen.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -K- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons