Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Motor

Kraftfahrzeuge wie Autos oder Motorräder, aber auch Motorboote, wie sie derzeit in Betrieb sind, werden i.d.R. von Verbrennungsmotoren angetrieben. Die Motorleistung hängt von der Drehzahl ab, wurde früher in PS (Pferdestärken) und wird heute in kW (Kilowatt) angegeben. Regelmäßige Wartung der Motoren ist sehr wichtig, da sich der Schadstoffausstoß stark erhöhen kann. Jeder Motor ist außerdem die Quelle zahlreicher Geräusche. Jeder Fahrer kann deshalb durch seine Fahrweise einen wichtigen Beitrag zur Lärm- und Abgasminderung beitragen. Im Zuge der Entwicklung alternativer Antriebstechnologien werden auch Elektromotoren und auf alternative Kraftstoffe optimierte Verbrennungsmotoren (Erdgas-, Wasserstoffmotor) eingesetzt.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -M- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons