Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Naturpotential

Naturpotential ist zum einen die Bezeichnung für das, was der Naturhaushalt für die menschliche Nutzung insgesamt leisten kann (Wasser wird z.B. als Trinkwasser genutzt oder kann zur Gewinnung von elektrischer Energie dienen, Bäume liefern Holz für Papierherstellung und Möbel, Pflanzen dienen als Nahrungsmittel usw.). Naturpotential ist aber auch die Bezeichnung für die Summe der in der Natur wirkenden Faktoren Pflanze, Tier, Boden und Witterung.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -N- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons