Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

pH-Wert

Maß für den Säuregrad von Flüssigkeiten. Flüssigkeiten mit pH = 7 gelten als neutral. Bei einem pH > 7 bis 14 spricht man von Basen oder Laugen, pH-Werte < 7 bis 0 sind Säuren zu eigen. Der pH-Wert ist somit ein wichtiger Indikator für die Gewässergüte. Reines, unbelastetes Wasser hat einen pH von 7.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -P- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons