Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Photosynthese

Der für das Leben auf der Erde wichtigste biologische Vorgang ist die Photosynthese der grünen Pflanzen. Erst durch die Photosynthese entsteht die gesamte organische Substanz. Stark vereinfacht läuft die Photosynthese folgendermaßen ab: Das von den Blättern der Pflanzen aus der Luft aufgenommene Kohlendioxid wird zusammen mit dem Wasser, das über die Wurzeln aufgenommen wird, mit Hilfe des Sonnenlichts und des Blattgrüns (Chlorophyll) in Traubenzucker umgewandelt. Bei dieser biochemischen Reaktion entsteht auch Sauerstoff, der von der Pflanze an die Umwelt abgegeben wird und das Leben von Mensch und Tier erst ermöglicht.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -P- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons