Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Rüstungsaltlasten

Standorte und Ablagerungen ehemaliger chemischer Rüstungsbetriebe, die der Herstellung und Verarbeitung von militärischem Sprengstoff, Kampfstoff, Nebelstoff und Pulver sowie deren Vorprodukten dienten, wenn davon eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ausgeht. Dazu zählen auch Grundstücke, auf denen Kampfmittel erprobt, gelagert oder beseitigt wurden.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -R- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons