Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Schwerkraftabscheider

Schwerkraftabscheider werden als bewährtes Verfahren der Abluftreinigung zur Entstaubung spezieller größerer Staubpartikel (0,02 mm) eingesetzt. Je nach eingesetzter Technik unterscheidet man Querstrom-, Gegenstrom-, Umlenk- und Ringspaltabscheider. Das Prinzip ist überall das gleiche: Der Gasstrom wird entweder umgeleitet, dieser Bewegung kann der Staub nicht folgen und sinkt ab, oder die Anlagenbauweise begünstigt das Absinken der Staubpartikel gemäß der eigenen Schwerkraft des Staubteilchens.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -S- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons