Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Untersuchungsgebiet

Ein Untersuchungsgebiet (Belastungsgebiet) ist ein Gebiet, in dem Luftverunreinigungen häufig, lange andauernd, hoch konzentriert und in verschiedenen Zusammensetzungen gefährlich auf Vegetation und die Gesundheit des Menschen, sein Wohlbefinden und seine Umwelt einwirken können. In Deutschland sind häufig Großstädte, Industriegebiete und Ballungsräume als Untersuchungsgebiete ausgewiesen.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -U- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons