Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Wiedereinbürgerung bedrohter Tierarten

Durch die Veränderung der Umwelt und durch die zu starke Bejagung in früherer Zeit sind in Deutschland schon zahlreiche Tierarten ausgestorben. Einige von ihnen sind im Ausland, wo sie noch vorkommen, eingefangen und in ausgewählten Biotopen bei uns wieder ausgesetzt worden. Auf diese Weise sind z.B. der Luchs (im Nationalpark Bayerischer Wald), der Biber und der Alpensteinbock wieder eingebürgert worden.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -W- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons