Umweltlexikon
Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

A  B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z

Zukunft

Wie die Welt in Zukunft aussieht, hängt im wesentlichen davon ab, wie wir heute mit unserer Umwelt umgehen. Zukunft ist also nichts, was sich von alleine entwickelt. Vielmehr hat der Mensch mit den zunehmenden Kenntnissen über die ökologischen Zusammenhänge die Möglichkeit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und damit die Zukunft so zu gestalten, daß sie lebenswert bleibt. So trägt jeder einzelne durch umweltbewußtes Verhalten zur Gestaltung der Zukunft bei. Wer den Naturhaushalt insgesamt retten will, darf nicht darauf verzichten, die Natur vor der eigenen Haustür und hinter dem Haus in Ordnung zu halten. Denn die kleinsten Ursachen in der Ökologie haben große und vielfach noch unbekannte Wirkungen in der Zukunft.

zurück zum Seitenanfang
zurück zu Buchstabe -Z- des Umweltlexikons
zurück zum Inhaltsverzeichnis des Umweltlexikons