05.03.2019
RICHARD-STRAUSS-FESTIVAL 2019

Vom 21. bis 29 .Juni  2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Richard-Strauss-Festivals,

in diesem Jahr feiert das Richard-Strauss-Festival sein 30-jähriges Gründungsjubiläum und steht unter dem Motto „Poesie“. Dies wollen wir mit einem besonders spannenden, vielseitigen, poetisch-dramatischen Programm feiern.

Ein zentrales Thema ist das Liedschaffen von Richard Strauss. Wir sind glücklich, dass wir eine Phalanx von Spitzensängerinnen beim Festival präsentieren dürfen: Beginnend bei der Generation der „Rising Stars“ mit der Gewinnerin des internationalen Szymanowski-Wettbewerbs, Ewa Trazc, über den Shooting Star aus Südafrika, Golda Schultz, bis zu einer der international gefragtesten Sopranistinnen, Asmik Grigorian. Und für unseren Meisterkurs Gesang konnten wir die legendäre Strauss-Interpretin Dame Felicity Lott gewinnen.

Doch auch neue Programmpunkte wie die Rising Stars, eine Guppe von sechs jungen Künstler*innen auf dem Sprung zur großen internationalen Karriere, oder eine ganze „Nacht der Poesie“, zu deren Auftakt der Ausnahmeschauspieler Ulrich Matthes Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ liest, versprechen unvergessliche Erlebnisse.

Unser Erfolgsprinzip „Top Music at Top Locations“ setzen wir mit zwei Musikwanderungen, mit Dinner – Konzertabenden auf der Zugspitze und dem Wank, Veranstaltungen in Schloss Elmau, sowie den Klassik Open Air Konzerten im Innenhof von Kloster Ettal fort.

Das Education Tanzprojekt, das beim Festival 2018 das Publikum im Sturm erobert hat, steht diesmal unter dem Titel „Ein Sommernachtstraum“.

Vergessen Sie nicht, sich auf unserer Startseite durch das vielfältige Programm zu klicken. Wir freuen uns sehr darauf, Sie beim Richard-Strauss-Festival 2019 begrüßen zu dürfen.

Alexander Liebreich
Dagmar Grohmann
Dominik Šedivý

weitere Informationen:
http://www.richard-strauss-festival.de/